Eine Übersetzung kann nur so gut wie der Ausgangstext sein. Und sehr leicht – schlechter.

Voraussetzungen für eine gute Fachübersetzung:

  • Eventuell vorhandene Terminologielisten in der jeweiligen Sprache zur Verfügung stellen, damit die firmeneigene Fachsprache einbezogen werden kann;
  • Nur standardmäßige Abkürzungen verwenden, andere Abkürzungen – aufschlüsseln;
  • Einen kompetenten Ansprechpartner für eventuelle Fragen benennen;
-->